Hallo Muscle-Lab Community!

Zum Karfreitag melde ich mich zurück mit einem weiteren Boost…nein, diesmal einem anderen Produkt. Das Noopept RX von Revange Nutrition (Stichwort Miami Lean dürfte für den Hersteller ausreichen) steht heute auf dem Review-Plan! Das Noopept RX ist ein Produkt der etwas anderen Art. Es wird als “Brain-Booster” beworben und soll besonders gut gegen konzentrationsschwache Tage helfen. Zudem wirkt es bei komplexeren Hirntätigkeiten wie Klausurenphasen für die Uni, Hausarbeiten oder Arbeit am Büroplatz. Meine Erfahrungen teile ich im folgenden Abschnitt mit euch!

Verpackung

Wie eigentlich alle Produkte von Revange Nutrition hat auch das Noopept RX ein schön designtes Label mit einigen Informationen drauf. Neben der Inhaltsstoff-Liste sind auch 2-3 Banner auf dem Label: “Smart Drug” ; GMP Quality und Ultra-Tested. Fakt ist: Revange Nutrition Produkte sind immer sehr hochwertig in ihrer Qualität und wirken auch immer!

Inhaltsstoffe

5 Inhaltsstoffe prägen das Label und den Inhalt einer Kapsel. Ich gehe zunächst auf die 4 “bekannteren” ein, denn ein Wirkstoff hier ist ganz prägnant und macht dieses Produkt wirklich einzigartig!

Choline Bitartrate: Cholin erhöht im Gehirn die Synthese von Zellmembranen und Neurotransmittern (= Signalstoffe). Cholin ist auch stark mit der neurologischen Funktion verbunden. Es kann dazu beitragen, die Bewegung, Koordination und die Gewebekontraktion zu verbessern.

Alpha GPC: Alpha-GPC ist ein natürlich vorkommendes Cholin-Zwischenprodukt, welches bei der Umwandlung von Zellmembranen zu Cholin entsteht. Alpha-GPC besitzt wohl die größte Cholin-Menge von allen Supplementformen – ca. 40% vom Gewicht, und wird anscheinend fast vollständig aufgenommen.

N-Acetyl L-Tyrosine: N-Acetyl-L-Tyrosin (NALT) ist ein acetyliertes Derivat der nicht-essentiellen Aminosäure L-Tyrosin. Es wird vermutet, dass NALT durch die Acetylierung schneller absorbiert wird und bioverfügbarer als L-Tyrosin ist, sodass es eine stärkere Wirkung erzielen kann. Aus sportlicher Perspektive wird L-Tyrosin oft verwendet, um geistige Wachheit zu steigern, Gefühle des Wohlbefindens zu erhöhen und – insbesondere bei schwerem Training – körperliche sowie geistige Müdigkeit zu kompensieren. Es hat außerdem einen antioxidativen Effekt und hilft dadurch, Zellmembrane vor Schädigung durch freie Radikalmoleküle zu schützen.

Vitamin E TPGS: Vitamin E ist entscheidend für eine richtige Funktion des Gehirns. Es bewacht die Myelinscheide, ein schützender Mantel, der die Nervenzellen im Gehirn umgibt. Das führt zu einem verlangsamten Alterungsprozess und ist bei der Vorbeugung von Alzheimer hilfreich.

So weit so gut, einige dieser Inhaltsstoffe sind auch in vielen Boostern enthalten und stellen eigentlich keine Besonderheit dar. Die große Einzigartigkeit hier ist das Noopept (N-Phenylacetyl-L-Prolyglycine Ethyl Ester). Nooptet (N-Phenylacetyl-L-Prolylglycin-Ethyl-Ester) ist ein Dipeptid. Es besteht aus zwei Aminosäuren: Glycin und Prolin. Da der Wirkmechanismus von Noopept dem der Racetams ähnelt, wurden zu Noopept zahlreiche wissenschaftliche Studien angefertigt. Um Gedächtnisleistung zu verbessern und den Abbau von kognitiven Fähigkeiten zu bekämpfen, haben die Forscher sich dabei ganz besonders für die Wirkung von Noopept in Bezug auf das Nervensystem interessiert. Aus ihren Arbeiten haben mehrere Forscher geschlossen, dass diese nootropische Substanz nicht nur das Gedächtnis stärkt, sondern bei manchen Patienten mit einer Gehirnschädigung auch die kognitiven Funktionen verbessert. Noopept funktioniert laut Studien vor allem synergetisch mit Verbindungen wie Cholin-Bitartrate und Alpha-GPC, wo Revange Nutrition hier anscheinend seine Hausaufgaben gemacht hat :). Daumen hoch

Wirkung

Ich habe jeweils 1 Kapsel morgens und eine nach 4 Stunden der ersten Einnahme eingenommen. Zwischen 1-3 Kapseln sind die Empfehlung laut Hersteller, wobei generelle Doserungsempfehlungen bzgl. des Noopepts bei 10-30mg pro Tag liegen. Ich werde die Wirkung mal in verschiedene Kategorien unterteilen, was mir persönlich aufgefallen und auch nicht aufgefallen ist:

Erinnerungsvermögen: Ich habe beginnend ab 20-30 Minuten nach der ersten Einnahme eine klare Verbesserung des Erinnerungsvermögens feststellen können. Vor allem morgens und auch die ersten Stunden des Tages fällt es mir manchmal schwer, mich an wichtige Dinge der Vortage zu erinnern. Im Einnahmezeitraum ging dies von der Hand. Selbst ein Einkaufszettel war unnötig, da ich mich wirklich ohne Probleme an die kleinsten Dinge erinnern konnte.

Fokus: Hier liegt die klare Stärke des Produkts. Der Fokus ist wirklich sehr gut. Bitte nicht mit einer Boostereinnahme vergleichen ;). Man ist nicht “trainingsgeil” oder ähnliches. Bei PC-Arbeiten kann man ohne Probleme konzentriert auf eine Sache fokussiert sein, ohne sich ständig von kleinsten Dingen ablenken zu lassen. Gefühlt war sogar die Multitasking-Ability verbessert. Man fühlt sich nicht überfordert, sondern schafft wirklich schneller, effizienter und allgemein besser zu lernen/arbeiten.

Stimmungslage: Schwankend! Teilweise merkte ich garkeine Veränderung, teilweise war ich signifikant besser gelaunt. Ich denke, dass das Bewusstsein, welches einen ja “erfolgreicher” und effizienter arbeiten / lernen lässt, einem einfach die Laune anhebt. Muss also nicht zwingend am Produkt selbst liegen. Trotzdem ist mir hier auch etwas aufgefallen! 🙂

Energie: Die Müdigkeit lässt definitiv nach, ebenfalls die morgendliche Trägheit. Man wird aktiver, aber auch nicht zu aktiv.

Schlaf/Erholung: Noopept RX wirbt auch mit einer verbesserten Schlafqualität. Testweise habe ich vor dem Einschlafen eine Kapsel eingenommen. Ein positiver Effekt war: Die Gedanken wühlten einen nicht so auf, man konnte besser in den Schlaf kommen. Bei unruhigen Nächten werde ich dies noch einmal ausprobieren!

Fazit

Ein wirklich gutes Produkt! Ich vermute, dass der Noopept Wirkstoff in den nächsten Wochen und Monaten noch in einigen Brain-Boostern vorkommen wird. Definitiv ein “Muss” für die Leute unter euch, die harte Klausurenphasen vor sich haben oder Stress/Druck auf der Arbeit. Man wird jetzt nicht zu einem Superbrain, der ohne große Selbstdisziplin zum 1,0er Kandidat wird. Aber dieses Produkt dürfte die ein oder andere Lernbereitschaft vereinfachen und somit auch bessere Noten ermöglichen :-).
Das Produkt verlinke ich euch hier

Noopept RX bestellen!