Liebe Muscle Lab Community!

Ein weiterer Erfahrungsbericht des einzigartigen Hardcore Trainingsboosters, der BPS Pharma RoidRage, erscheint exklusiv für euch hier bei uns im Muscle Lab Blog. Der folgende Link führt euch direkt zum neuen Produkt:

 

Boosterlink

 

Viel Spaß beim Review!

 


Review über den neuen BPS Pharma RoidRage:

Review zum neuen #NOT4PUSSY “Roidrage-Matrix”

In einer weißen Dose, wie auch schon der Narc Limited 2k16 und der Godmode von GN, kommt der neueste Booster aus dem Hause BPS-Pharma daher: Optisch macht das Teil definitv was her! Mit schwarzen Farben, roten Blutspritzern im Hintergrund und dem Konterfei von Jacko im Comic-Style erinnert das Ganze an Filmcover á la Quentin Tarantino

“Not4Losers!” und “Texas Roidrage Massacre” zieren zusätzlich die Dose und sollen untermauern, wie heftig das neue Geschoss von BPS-Pharma sein wird.. 😏

Definitiv ein Blickfang im Boosterregal 💪
10/10

Mit 200g Inhalt und 40 Servings (4pussy / 5g) bzw. 20 Servings (not4pussy / 10g) kommt der neue #NOT4PUSSY daher. Aufgeschlüsselt ist die Blend aber als 10g Portion (2 Scoops). Also habe ich mir auch direkt die 10g-not4pussy-Portion angemixt

Der Geschmack “Multivitamin Flavaaa” kommt sehr fruchtig-saftig und tatsächlich wie ein Multivitaminsaft mit Maracuja Note rüber! Sehr gut gelungen und mal was anderes! 👌
8,5/10 Punkte

Beim Geschmack “Cola Special” erwartet man beim Öffnen der Dose bzw. beim Geruch des Pulvers das absolut geniale Cola-Tasting, allerdings wird man spätestens beim anschmecken enttäuscht. Erinnert an Cola-Orange von Capri-Sonne oder ein abgestandenes Mezzo-Mix ohne Kohlensäure mit bitteren Nachgeschmack und schlechter Löslichkeit 😖 (ist jedoch jetzt Meckern auf hohem Niveau).
6/10 Punkte

Kurz nach der Einnahme macht sich ein leichtes Beta-Alanin kribbeln breit, was allerdings auch wieder schnell verfliegt

Getestet wurde die Roidrage-Matrix 1x mit 10g und einer kleinen Mahlzeit (100g Quinoa, 150g Hähnchen und 300g Brokkoli) 4 Stunden zuvor zum Push-Training und 1x auf komplett nüchternen Magen ebenfalls mit 10g zum Beintraining.

Bei beiden Einnahmen konnte ich keinen sonderlich verbesserten Fokus feststellen.
Jedoch war das Training sehr angenehm!
Man ist absolut nicht verballert oder verklatscht und kann sich auch mit seinem Traingspartner unterhalten ohne dass man völlig verspult rüber kommt 😃
Konstant und langanhaltend, nur etwas straffer hätte es schon sein dürfen
7/10 Punkte

In der Kategorie Pump verliert der neue Not4Pussy leider
Für mich gab es keine nennenswerte Steigerung der Vaskularität…Schade 👎
4/10 Punkte

Punkten kann die Roidrage-Matrix in Sachen Energie/Motivation/Kraft/Ausdauer
Ich hatte beide male ein sehr gutes/geiles Training, bei welchen ich super abliefern konnte!
Geschwitzt habe ich auch ordentlichst! 💧
Super gute Laune und absolut keine Nebenwirkungen!
🚫 kein Herzrasen
🚫 keine Kurzatmigkeit
🚫 kein kalter Schweiß
9/10 Punkte

Crash/Down/Nebenwirkungen:
Wie oben schon beschrieben, kann auch hier kann das Produkt mehr als Punkten!
Hungergefühl voll am Start nach dem Training! 🍴
Selbst bei einer Einnahme am späten Nachmittag konnte ich abends optimal durchschlafen 💤 und auch anderen Aktivitäten nachgehen, die sich oftmals auf Boosterkonsum schwierig gestalten… 😜😏👉👌

Fazit:
Für 39,90€ kriegt man 20 Portionen zu je 2€ pro Portion.
Für die Wirkung ist das Preis-Leistungverhältnis noch im Rahmen.
Allerdings würde ich das Produkt nicht ganz in die Sparte der Hardcore-Booster einreihen..
Für alle die noch nicht so erfahren sind, ist das Produkt sicherlich interessant!