Blackstone Labs Anesthetized – Schlafbooster

Nachdem Schlafsupps gestern bei Einigen ja ordentlich den Erregungsfaktor erhöht haben, dachte ich mir ich erzähl euch kurzerhand von meiner Erfahrung mit dem neuen Schlafbooster von Blackstone Labs.

    An dieser Stelle möchte ich nochmals in aller Deutlichkeit erwähnen, dass Schlafbooster keineswegs Schlafstörungen psychischen Ursprungs bekämpfen sollen. – und auch nicht können! Der Großteil aller Anwender benutzt diese Supplemente um nach besonders stressigen und anstrengenden Tagen oder nach spätabendlicher Boostereinnahme Hilfe beim Einschlafen zu finden, sowie in den Genuss eines tiefen REM Schlafs zu kommen. Ebenfalls erhoffen sich Anwender auch nach zu kurzer Schlafdauer ausgeruht und voller Tatendrang aufstehen zu können.
    Sie sind keinesfalls für eine Dauereinnahme geeignet und genau wie unsere geliebten Hardcore Booster, sollten sie mit Hirn und Verstand verwendet werden.

Nun zu Anesthetized, welches sich aufgrund der Inhaltsstoffe zu einem Großteil an die Konkurrenz anlehnt.
Dennoch sind hier ein paar andere Stoffe enthalten welche offensichtlich ihre Wirkung zeigen!

Wie kann es anders sein, finden wir am Etikett wieder einmal eine Proprietary Blend vor, sodass wir nicht sagen können was in welcher Menge enthalten ist. 9500mg aktive Wirkungsstoffe ist aber schon mal ein deutlicher Unterschied zu den üblichen Verdächtigen. Das GABA und Phenibut an erster Stelle, und somit von der Dosierung am höchsten, sind überrascht mich eigentlich kaum. Einzig, dass Melatonin nicht enthalten ist, dafür aber L-Taurine und N-Acetyl L-Tyrosine, ist mal was Neues.

blackstone-labs-anesthetized-25-serve-nutritional-info

Bis auf L-Taurine und N-Acetyl L-Tyrosine kennen wir die anderen Inhaltsstoffe eigentlich aus Lunamax und Hypnos bereits. Die Auswirkungen, welche diese 2 “Neulinge” mit sich bringen erfahrt ihr dann weiter unten.

Mit GABA, Phenibut, 4(pyridine-3carbonylamino) Butanoic Acid = PICAMILON, Mucuna Pruriens und Valerian Root Extrakt bereits einigermaßen vertraut.

Phenibut; (RS)-4-Amino-3-Phenyl-Butyric Acid
“Beta-phenyl-gamma-aminobuttersäure”, eine modifizierte Version von GABA, wirkt angstlösend, euphorisch, dämpfend und entspannend.
Kann sehr schnell zu Abhängigkeit führen und sollte wirklich nur gelegentlich eingenommen werden. (Entweder unregelmäßig oder immer eine Woche on/off Schema).

GABA
Nichtessenzielle Aminosäure welche als wichtigster Neurotransmitter des ZNS gilt. Wirkt ebenfalls entspannend, angstlösend und blutdruckstabilisierend. Setzt die Erregbarkeit der Nervenzellen herab, nachdem er an den Rezeptoren andockt. Laut Studien wird auch der HGH-Spiegel erhöht, sowie die Cortison Produktion in der Nebenniere reduziert.

Mucuna Pruriens/L-DOPA
Juckbone. Wirkstoff L-Dopa (Vorstufe Dopamin). Traditionelle tropische Pflanze welche die Dopamin Konzentration fördern soll. Erhöht Libido, Konzentration, Motivation und Selbstvertrauen. Wirkt besonders in Verbindung mit anderen Neurotransmittern.

Valerian Root Extract
Baldrianwurzel, kennt man auch als All-in Unterstützung bei Nervosität, Schlafstörung, Stress und gilt allgemein als mildes pflanzliches Beruhigungsmittel.

Picamilon
Eines der besten Nootropika gegen Angst- und Spannungszustände. Picamilon ist eine Mischung aus GABA und Niacin (Vitamin B3).
Durch diese Kombination kann GABA die Hirnschranke problemlos überwinden und macht GABA somit erst richtig wirksam.

Neu sind hingegen L-Taurine und N-Acety L-Tyrosine

L-Taurine
Standard Inhaltsstoff der Meisten erhältlichen Energy Drinks. Fälschlicherweise hört man oft das Gerücht (gerade in Verbindung mit dem Roten Bullen Getränk), dass Taurine aus Stierhoden hergestellt wird. NA und ?
Tatsächlich wird Taurine aber synthetisch hergestellt und konnte lediglich bei seiner Entdeckung 1827 mit Stiergalle in Verbindung gebracht werden.
Bei Taurine handelt es sich außerdem um die im Körper am meisten (nach L-Glutamin) vorkommende Aminosäure. Die für uns relevantesten Eigenschaften von Taurine sind die Wirkung als Neurotransmitter, Unterstützung des Fettstoffwechsels, Hilfe bei Konzentrationsschwierigkeiten und Beruhigung unseres Herzschlages.

N-Acetyl L-Tyrosine
Eine äußerst populäre Aminosäure, welche in vielen Boostern enthalten ist (um zum Beispiel dem Crash entgegenzuwirken) und auch von vielen als eigenständiges Ergänzungsmittel zugeführt wird. N-Acetyl L-Tyrosin unterstützt unsere kognitiven Fähigkeiten, verbessert die Balance unserer Neurotransmitter und unterstützt auch die Dopamin Produktion, wodurch eine Steigerung des subjektiven Wohlbefindens erzielt werden kann.

Geschmack

Man muss sich bei Pineapple Sweetdreamz, kein mit dem Biss in eine frische Ananas vergleichbares Geschmackserlebnis erwarten, jedoch finde ich die Intensität dieser Geschmacksrichtung ziemlich geil. Ein Ananas Geschmack stellt mal einen sehr netten Kontrast zu den Standard Sorten Erdbeere, Fruit Punch etc dar.

FullSizeRender-3

Wirkung

Nun zum wichtigsten und für mich überraschendsten Teil dieses Reviews, der Wirkung. Bei Anesthetized erlebt man wie bei Lunamax nach kurzer Zeit einen erschwerten Herzschlag, ein leichtes Kribbeln und einen spürbaren Müdigkeit-eintritt JEDOCH keineswegs so stark wie bei unserer bisherigen Nummer eins. Die “Nebenwirkungen” welche ich eigentlich als ziemlich angenehm empfinde, fallen wesentlich schwächer aus, wodurch ich bei meiner ersten Einnahme bereits das Schlimmste befürchtete, nämlich eine Enttäuschung. Doch die Überraschung folgte am nächsten Morgen. Trotz der lächerlichen und völlig verantwortungslosen Schlafmenge von nur 5 Stunden, wachte ich mit einem wirklich spürbaren Glücksgefühl auf. Es war beinahe unmöglich weiterzuschlafen und so kroch ich tatsächlich Samstagmorgen nach 5 Stunden Schlaf, motiviert und bestgelaunt aus dem Bett. Dieses Empfinden kenne ich von Lunamax eigentlich nicht, da ich mich nach dessen Einnahme am Morgen immer etwas verwirrt und planlos fühle.
Es muss auch erwähnt werden, dass ich etwas mehr als einen Scoop eingenommen habe, weil ich von verschiedenen Leuten schon etwas negativere Erfahrungen mitgeteilt bekommen habe. Dennoch sehe ich in Anesthetized eine echte Alternative zu Lunamax, gerade weil das Gefühl vom “leichten und glücklichen” Aufstehen deutlich stärker ausgeprägt ist.

Preislich muss sich Blackstone Labs leider etwas Kritik anhören. Die Dose kostet für 25 Portionen 39,90, was somit einen Portionspreis von rund 1,60 ergibt. Wenn man aber bedenkt, dass man diese Supplemente auch nur gelegentlich verwendet kann ich für meinen Teil damit leben, wenn mir dadurch wirklich das geboten wird was ich mir wünsche. Nämlich trotz hartem Tag, viel Stress und wenig Schlaf dennoch einen guten Start in den Tag und einen tiefen Schlaf zu haben. Außerdem haben wir pro Scoop 9500mg Inhaltsstoffe, womit wir beinahe beim Doppelten im Gegensatz zu Lunamax und co wären.

anes-musce-lab56cacce802654

Fazit

Für mich persönlich Stellt Anesthetized eine wirklich gute Alternative zu den bereits bekannten Schlafhilfen dar. Der Preis ist zwar etwas höher, jedoch verwenden wir diese Hilfsmittel schließlich nicht alle Tage und für eine gelegentliche Sache 60 Cent mehr zu zahlen geht meinerseits in Ordnung. Natürlich lassen diese Produkte Spielraum für unterschiedliche Wahrnehmungen offen, aber ich denke aufgrund der etwas veränderten Formel wird es euch ähnlich ergehen. In diesem Sinne Gute Nacht und immer schön Ursachen bekämpfen 😉

Anesthetized kaufen!

Anm. Muscle-Lab ist jetzt auch auf Instagram. Folgt basti_musclelab Unter dem entsprechendem Bild werden unter den ersten 100 Kommentaren werden 5 Sample Pakete verlost (Psychotic, Anesthetized und Hype von Blackstone Labs) verlost.

Real Time Analytics


Clicky