Hallo Freunde des Eisensports!

Ich vermute, vielen von euch wird der APS Mesomorph ein Begriff sein. Einer der besten Hardcore Booster der letzten Jahre hat vermutlich die ein oder andere Boostersession dominiert und für heftige Trainingseinheiten gesorgt. Doch nun hat APS Nutrition den neuen Mesomorph präsentiert und auch die Supplement Facts bereits veröffentlicht:

Besonders auffällig ist der Ersatz des DMAA mit völlig neuen Wirkstoffen. Der wohl unbekannteste Inhaltsstoff im neuen Mesomorph dürfte das Isopropylnorsynephrin sein. Über diesen Wirkstoff ist noch sehr wenig bekannt, jedoch scheint es logischerweise artverwandt mit Synephrin zu sein.

Synephrin ist eine Stimulanz, welches natürlich in Bitterorangen (Citrus aurantium) vorkommt. Es findet insbesondere Anwendung als Abnehmmittel (“Fatburner”). Strukturell und vom Wirkprofil weist Synephrin Ähnlichkeiten zum Ephedrin auf und wirkt agonistisch auf den α1-Adrenozeptor. Es wird entsprechend als “Nahrungsergänzungsmittel” als legale Alternative zu diesem verwendet. Entweder wird das Isopropylnorsynephrin als Synonym für einen anderen Wirkstoff verwendet, oder ist eine vielfach stärkere Synephrinform. Auf jeden Fall dürfte man gespannt sein, wie sich der Inhaltsstoff in den Trainingseinheiten so macht. Der Mesomorph ist sehr bald bei uns auch erhält! 😉